12 - CAM UNDERFOOT - Blick unter die Liege

 
Ich habe mal einfach unter die geschwungene Liege geschaut und einige Bilder aus
der CU Perspektive geknipst.
 


und Ihr so, was ist Euch vor die Linse gefallen

Die Spielregeln sind einfach:
- Photos aus der typischen Cam Underfoot oder kurz auch -CU- Perspektive.
- Deine Kamera sollte höchstens 20cm über dem Boden positioniert sein – sportlicher Einsatz ist also gefragt.  
- Natürlich müssen es keine Füße sein, sondern es darf fotografiert werden 
wonach einem der Sinn steht, es geht hier in erster Linie um die Perspektive
 und in zweiter ums Motiv !! 

http://1.bp.blogspot.com/-ZUugrr-V-88/VogDd6C6XUI/AAAAAAAAi2s/Q6v_EScAeW0/s1600/CAM%2BUNDER%2BFOOT%2B2016_.jpg 

Ihr könnt Eure CU Aufnahmen hier bis am Sonntag Abend verlinken
 

Kommentare

  1. Guten Morgen Siglinde,
    ein wundervoller Ruheplatz am Fenster zeigst du uns heute.
    Gefällt mir gut die Idee.
    Vielen Dank für die schöne Aktion. Man kommt tatsächlich immer wieder auf neue Ideen.

    Hab eine schöne Restwoche.

    Lieben Gruß Eva

    AntwortenLöschen
  2. Guten Morgen Siglinde,
    heute kann ich zum ersten Mal bei Deiner tollen Aktion mitmachen.
    Mir ist die Wachablösung vor die Füße gefallen.
    Nicht so ein schöner Platz wie Deiner, aber auch interessant.
    Liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  3. Ich kann mir gut vorstellen, dass die Liege nicht immer frei ist.
    Ideen gibt es doch überall, für das interessante Projekt.
    L G Pia

    AntwortenLöschen
  4. Guten Morgen Siglinde
    Das ist ja eine tolle Liege und sicher sehr bequem. Nicht ganz so edel und formschön ist die Ruhebank, die ich für deine Aktion abgelichtet habe (inkl. Abfall). Muss noch etwas üben mit dieser Perspektive.
    Liebe Grüsse
    Barbara

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Siglinde,
    das ist aber eine sehr hochwertig aussehende Liege und dazu auch noch so einladend dekoriert mit Plaid und Kissen!
    Die CU's sind ganz wunderbar, besonders die feinen Holzdetails sind wunderschön.
    Lieben Gruß
    moni

    AntwortenLöschen
  6. Guten Morgen,
    du hast deine Liege im Zimmer (Wintergarten?) stehn...toller Ruheplatz!
    Danke für deine ProjektIdee!
    Ganz liebe Grüße
    Gabi

    AntwortenLöschen
  7. Oh, die sieht gemütlich aus! Ein Buch dazu und einen Tee, Kaffee oder Wein und ich wäre gücklich!

    Liebe Grüße,
    Veronika

    AntwortenLöschen
  8. Ein echt gemütliches Plätzchen und so schön.
    LG Biggy

    AntwortenLöschen
  9. Wär doch noch schöner, wenn du sie auf der Terrasse hättest aufstellen können um die Sonne ein wenig anzuhimmeln, oder?
    Ist das Wetter nicht furchtbar???
    Schöne Einblicke in deine kleine Welt ;-D
    Hab noch einen schönen Tag!
    Liebe Grüße zu dir schicke,
    Britta

    AntwortenLöschen
  10. Eine tolle Liege und sicherlich bequem.

    Grüessli
    Julia

    AntwortenLöschen
  11. ...ich würde liebe darauf liegen als davor ;-),

    lieber Gruß
    Birgitt

    AntwortenLöschen
  12. .....oben bequem, von unten interessant und insgesamt sehr edel!!!
    Wünsche geruhsame Stunden darauf,
    Luis

    AntwortenLöschen
  13. Hallo Siglinde,
    aus der Perspektive macht die Liege einen noch viel anlockenderen Eindruck als eh schon. Ich hab mir heute zu deinem Thema mal Beine vorgenommen und diesmal in schwarz-weiß.
    Liebe Grüße und genieß die Ostertage (auch, aber nicht nur auf der Liege)!
    Solveig

    AntwortenLöschen
  14. Ach das sieht hier aber gemütlich aus!
    Da hätte ich auch Lust mal ein wenig Zeit zu verbringen.
    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  15. Hach, da könnte ich mich glatt drauf legen und die Sonne genießen.
    Liebe Grüße Claudia

    AntwortenLöschen
  16. ich danke euch für die lieben und netten Kommentare, muss aber etwas richtigstellen: die Liege ist ein Traum uns selbstgebaut von meinem GG, aber sie ist nicht ganz bequem zum liegen, da gehört vorher noch ein Schaumgummipolster drauf, da die Holzleisten auf Dauer im Rücken wehtun
    LG Siglinde

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Siglinde,

    Deine Liege sieht sehr schön aus. Mir gefällt Holz immer gut. Das man sich da noch etwas rauflegen muss, war mir eigentlich schon klar und da ich nicht so gut gepolstert bin, müsste ich das sowieso machen. Aber ich denke, die Form macht es. Da liegt man bestimmt gut drauf.

    Liebe Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
  18. Diese Liege schaut verdammt gemütlich aus, das sieht man selbst von unten.
    Lieben Gruß
    Katala

    AntwortenLöschen
  19. Und ich dachte immer, dass das Projekt von Wortman ist.
    Herzliche Grüße... Luiserl

    AntwortenLöschen

Kommentar posten

Freue mich sehr über deinen Kommentar :)