Frostiger Winterzauber und Langzeitbelichtung

 
Wenn schon kein Schnee, dann eben Frost und Raureif
 
Wir waren für 3 gemütliche Tage in Walten im hinteren Passeiertal, welches im Winter keine
 Sonnenstrahlen abbekommt, auch keinen Schnee hat, wie überall in Südtirol, dafür aber
Frost und Raureif. Und einige Bilder habe ich davon mitgebracht, einige Langzeit-
belichtungen sind auch dabei.
 
        
 
 
und hier noch drei Langzeitbelichtungen, welche ich heute an der Passer geknipst habe.


 

Kommentare

  1. Wow, ich komme kaum zu Worten. Du hast es so wunderschön fotografiert, daß mein Atem wegbleibt. Traumhaft schöne Bilder!!!! Liebe Grüße und einen guten Rutsch ins neue Jahr

    AntwortenLöschen
  2. ...bei den ersten Bildern fröstelt mich richtig, liebe Siglinde,
    sehr gut hast du die Stimmung eingefangen...ein bisschen Sonne ist aber auch schön ;-),

    lieber Gruß Birgitt

    AntwortenLöschen
  3. Traumhaften Bilder! Toll!
    Liebe Grüße zu dir,
    Doro
    PS: Magst du mir verraten, welche Schrift du für die Bilder benutzt und wo du sie her hast? Danke!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. hallo Doro, sie heißt Jellyka_Estrya_Handwriting, aber ich hab keine Ahnung mehr woher. Schau mal im Netz, vielleicht findest du sie dort.
      LG Siglinde

      Löschen
    2. Dankeschön, liebe Sieglinde! Vielleicht finde ich sie ja, oder etwas ähnliches. Ich finde sie nämlich so toll.
      Liebe Grüße, Doro

      Löschen
  4. Wow bin hin und weg. Deine Bilder sind ein Traum.
    Liebe Grüsse
    Barbara

    AntwortenLöschen
  5. Traumhafte Winterbilder! Von den Langzeitbelichtungen ist das Erste mein Favorit.
    Bei uns ist es immer noch frühlingshaft ... aber ich denke, die Kälte kommt so langsam und ich muss dann doch im Gewächshaus mal die Heizung in Gang setzten *lach*.
    Liebe Grüße und falls wir uns vorher nicht mehr lesen: Einen guten Rutsch in ein hoffentlich gutes Neues Jahr,
    Christa

    AntwortenLöschen

Kommentar posten

Freue mich sehr über deinen Kommentar :)