Mango - Feigensalatkreation

 
Ich liebe ja den Mangocarpaccio oder Mangosalat, aber auch den köstlichen Feigensalat von Jamie Oliver. Nun habe ich aber beides und muss es verarbeiten, bevor wir nun für 10 Tag in den verspäteten Sommerurlaub düsen. Die Mango in der Obstschale hat jetzt die richtige Reife und die reifen Feigen auf dem Baum vor dem Haus sollen auch noch mit in diese wunderbare Salatkreation. Dies ist nun eine Eigenkreation, die ich das erste Mal zubereitet habe, aber sie schmeckt herrlich und wird sicherlich nochmals gemacht.
 
Zutaten für 2-3 Personen:
 
1 reife Mango
4-5 Feigen, je nach Grösse
1/2 rote Zwiebel
1 1/2 Hand voll zarte, junge Salatblätter ( Mix aus Lattuga, Vogerlsalat, Rucola, rote Beeteblätter
1 Büffelmozzarella ( 125 gr )
80-100 gr. Parma Rohschinken
einige Pinoli Kerne
Salz, Pfeffer, Saft einer Limette, Olivenöl, Balsamicocreme
 
 
Die Feigen und die Mango in mundgerechte Stücke schneiden, ebenso die Zwiebel.

 
In einer Salatschüssel mit den Salatblättern anrichten, die Büffelmozzarella in kleine Stücke zupfen und darüber verteilen, ebenso den Rohschinken und die Pinolikerne. 

 
Aus dem Saft der Limette, Olivenöl, Salz und Pfeffer eine Vinaigrette mixen, über den Salat geben, untermengen und auf den Tellern kurz noch Balsamicocreme überziehen. Dazu passt ein frisches Ciabattabrot oder eine Baguette.



 
 

so, und nun bin ich weg, ciao und machts es gut
:) bis bald, Siglinde

Kommentare

  1. Klingt gut!
    Hab einen schönen Sommerurlaub und komm gut zurück,
    Liebe Grüße, Kebo

    AntwortenLöschen
  2. Hmmmm sieht lecker aus ;-)
    Ich hoffe dein Urlaub war richtig schön und erholsam,
    gaaaanz <3liche Grüße von mir ;o)

    AntwortenLöschen

Kommentar posten

Freue mich sehr über deinen Kommentar :)