Sonntag, 19. April 2009

Nachtrag zur Rhabarberdeko und Überraschung im Garten
















Also hier noch das Foto meiner Rhabarberdeko.Einfach eine Schale mit Wasser füllen, Blätter dekorieren und Rosenblätter aus Stoff ( Ikea ) darüberstreuen.


Und als ich heute morgen in den Garten ging, sah ich im hintersten Eck dieses Pärchen Schopftintlinge stehen.
Normalerweise schiessen diese bei uns im Herbst aus dem Boden, aber um diese Jahreszeit habe ich sie noch nie gesehen, wo noch vor 3 Tagen der Neuschnee bis auf 1500 m Meereshöhe herunterschaute.




Samstag, 18. April 2009

i probiers iatz a amol

So, jetzt probier ichs auch mal, so was wie einen Blog zu erstellen.
Ich weiss zwar noch gar nicht, was ich hier reinstellen soll, aber ich fang einfach mal an.
Begonnen hat alles mit einer Rezeptsuche.
Rhabarber - wächst bei mir im Garten und ich habe oft keine Ahnung, was ich damit machen soll.
Also wurde ich im Blog von Brot und Rosen http://www.kleineisel.de/blogs/brotundrosen.php?blog=2&s=rhabarber&paged=2 fündig und habe sofort den Rhabarber Vanillekuchen ausprobiert.
Von dieser Blogseite und ähnlichen angeregt, habe ich beschlossen, auch mal eine Seite zu erstellen und schaun, was daraus wird.

Übrigens - der Rhabarberkuchen schmeckt super - auch ohne Sahne, die ich leider nicht im Hause hatte (meine bessere Hälfte wünscht sich immer noch einen Sahneklecks drauf).
Mit den wunderschönen Blättern des Rhabarbers habe ich gleich noch eine Tischdeko gezaubert.
Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...