06 - Fridayflowerday, heute auch in rosa

 
Gestern, nach meinem hoffentlich nun für ein Weile letzten Zahnarztbesuch wollte ich mich
nun definitiv belohnen und im noch fast einzigen Blumenladen von Meran Ranunkeln kaufen.
 
Und... was meint ihr?
Ich war ja am Nachmittag beim Zahnarzt und welcher Tag war gestern?
Eben - Unsinniger Donnerstag.
Und da sind bekanntlich alle Geschäfte geschlossen und natürlich auch der Blumenladen.
Schon wieder nix.
 
 
Zuhause habe ich dann auf meinem Shelfie eine leicht umgeknickte Hyazinthe entdeckt und
diese kurzerhand abgeschnitten. Eine Traubenhyazinthe musste dann auch noch daran glauben
und ein Ästchen von meinem Bleistiftbaum.
 
 




 
 
und dies war mein Beitrag im letzten Jahr
 
 


Kommentare

  1. Na, man sieht "Kleinvieh" macht auch Mist und sogar ein Zweig Bleistiftbaum macht noch mit.
    Gefällt mir aber sehr gut deine Anordnung.
    Ein schönes Wochenende wünscht dir Eva

    AntwortenLöschen
  2. Aus der Not eine wahre Tugend gemacht! Ich finde es sehr schön. Fast noch schöner als das letzte Jahr.
    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  3. ...aus der Not ein schönes Stillleben gemacht,
    gefällt mir,

    LG Birgitt

    AntwortenLöschen
  4. Auf dem schönen Brett machen sich deine Blümchen ausgesprochen gut!
    Und es zeigt sich mal wieder - selbst ist die Frau! :;-)
    Schöne Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
  5. Ein wunderschönes Arrangement. So schön klar.
    Lieben Gruß und ein schönes Wochenende
    Katala

    AntwortenLöschen
  6. So schön fotografiert sehen auch die einfachsten Arrangements noch toll aus. Und die Hyazinthe kommt nochmal in aller Pracht zu Ehren.

    Lieben Gruß und ein schönes Wochenende
    Elke
    :::::::::::::::::
    mainzauber.de

    AntwortenLöschen
  7. gefällt mir supergut.
    Das angepinselte Brett, das schreit förmlich: Kopieren! Unbedingt.
    Danke für die Inspiration
    Judika

    AntwortenLöschen
  8. Sieht super aus, ganz tolles Arrangement! ♥
    Liebe Grüße
    Christel

    AntwortenLöschen
  9. ... eindeutig Klasse statt Masse, liebe Siglinde!
    LG, Christa

    AntwortenLöschen
  10. Oh...was ist das für eine wundervolle kleine Glasvase, liebe Siglinde ??? Haben wollen !!! Deine Blümchen sehen zauberhaft aus :-) Ganz herzliche Grüsse und ein entspanntes Wochenende, helga

    AntwortenLöschen
  11. Aus der Not eine Tugend machen, das ist Dir gelungen. Die drei Damen in der Wandnische machen eine gute Figur.
    Liebe Grüße
    Cora

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Siglinde,
    ein herrlich leichtes Stillleben.
    <3liche Grüße von Renate, die noch nach hinten hüpft
    :O).....

    AntwortenLöschen
  13. Wunderschön reduziert!!!
    Mehr braucht es nicht! Wirklich schöne Fotos!
    Liebe Wochenendgrüße,
    Britta

    AntwortenLöschen
  14. Die kleinen Blümchen machen sich super auf Deinem neuen "Brettl", gefällt mir.
    Einen schönen Sonntag noch und liebe Grüße,
    Kebo

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Freue mich sehr über deinen Kommentar :)