03 - CAM UNDERFOOT


Da ich diese Art der Perspektive auch nach den Cam Underfoot Blogevents im
 Jahre 2011/2012 weiterhin angewandt habe, schlummern in meinem Archiv
 noch so einige interessante Aufnahmen und die heutigen stammen aus ebendiesem.
Ich hatte an einem Photoworkshop in Glurns, in der kleinsten Stadt Südtirols
 teilgenommen und dabei sind diese Aufnahmen entstanden.

Hier seht ihr die Laubengewölbe von Glurns aus der CU Perspektive


und hier einen echten CAM UNDERFOOT Fotografen


und für diese Aufnahme habe ich mich auch auf den Boden gelegt und
irgendjemand aus unserer Gruppe hat sicherlich auch ein Foto von mir in
Bauchlage in seinem Archiv. Der Hund hat sich aber von uns überhaupt nicht
 gestört gefühlt und hat seelenruhig vor sich hingedöst.


Nun seid IHR wieder dran
Die Spielregeln sind einfach:
- Photos aus der typischen Cam Underfoot oder kurz auch -CU- Perspektive.
- Deine Kamera sollte höchstens 20cm über dem Boden positioniert sein – sportlicher Einsatz ist also gefragt.  
- Natürlich müssen es keine Füße sein, sondern es darf fotografiert werden 
wonach einem der Sinn steht, es geht hier in erster Linie um die Perspektive
 und in zweiter ums Motiv !! 
http://1.bp.blogspot.com/-ZUugrr-V-88/VogDd6C6XUI/AAAAAAAAi2s/Q6v_EScAeW0/s1600/CAM%2BUNDER%2BFOOT%2B2016_.jpg 



 











Kommentare

  1. Guten Morgen,
    ich kann leider keinen Link zum Eintragen finden.

    lg Mandy

    AntwortenLöschen
  2. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

    AntwortenLöschen
  3. Moin Siglinde,
    leider finde ich auch kein Link zum Eintragen.... *schnief
    Deine Fotos sind jedenfalls grossartig!
    Hab einen schönen Mittwoch!
    Liebe Grüße sende,
    Britta

    AntwortenLöschen
  4. Guten Morgen Siglinde,
    die Aufnahme ganz oben ist super. Man bekommt immer wieder neue Anregungen.

    Ich habe dir mal heute meinen Link hier
    http://rundumludwigsburg.blogspot.de/2016/01/robben-in-waiblingen.html

    schau aber später nochmals vorbei, weil ich keine Verlinkung vornehmen kann.

    Lieben Gruß Eva

    AntwortenLöschen
  5. ...diese Laubengewölbe mag ich..aus jeder Perspektive...und der Fotograf ist großartig...zum Verlinken komme ich später wieder,

    lieber Gruß Birgitt

    AntwortenLöschen
  6. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

    AntwortenLöschen
  7. Tolle Aufnahmen, liebe Siglinde. In Bauchlage habe ich es auch schon gemacht, aber im Moment ist es mir dazu zu kalt oder zu dreckig.
    Bei mir gibt es nochmal Schnee zu sehen, aber ganz neu: http://meine-hobbywelt.blogspot.de/2016/01/cam-underfoot-32016.html

    Liebe Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
  8. Schöne Fotos ... komm' auch später nochmal vorbei!
    Bis dahin sei lieb gegrüßt, Christa

    AntwortenLöschen
  9. Der Hund ist ja total knuffig. So ruhig wäre meiner nicht. Der würde sofort auf den Fotografen zugehen und ihn abschlabbern *lach*. Die Arkaden gefallen mir am besten. Sieht aus als würden sie bis zum Horziont reichen.
    Liebe Grüße
    gusta

    AntwortenLöschen
  10. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

    AntwortenLöschen
  11. Guten Morgen,
    das sind herrliche Fotos! Die Bauchlage kommt mir auch sehr bekannt vor, aber ich warte auf wärmeres Wetter *lach
    Klasse der Hund, was der wohl gedacht hat?

    Ich habe dieses Mal auch im Archiv gekramt und etwas winterliches entdeckt!

    Liebe Grüße
    Joana

    AntwortenLöschen
  12. Guten Morgen. Tolle Bilder. Da sieht man mal mit welchem Körpereinsatz ein Fotograf unterwegs sein kann.
    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  13. Die Laubengänge wirken in der CU-Perspektive noch beeindruckender. Und der Hund hat wirklich sehr viel Geduld gezeigt. Hätte gerne gewusst, was er denkt. :-)

    Liebe Grüße,
    Vera

    AntwortenLöschen
  14. Das sind wunderbare Fotos und man sieht den ganzen Einsatz was solche Bilder benötigen! Super!
    ♥liche Grüße
    Claudia

    AntwortenLöschen
  15. Richtig toll. Das nennt man Einsatz. ;-)

    Lg Anett

    AntwortenLöschen
  16. Glurns....wie schön. Ich muss dort unbedingt mal eine Stadtführung mitmachen. Jedes Jahr im Sommerurlaub fahren wir zumindest mal durch.
    Letztens Jahr haben wir die Wiskeybrennerei mal besucht - tolle Sache.

    lg Mandy

    AntwortenLöschen
  17. Hallo Siglinde,
    das sind tolle Bilder. Da ich bislang selten auf diese Weise fotografiert habe, schlummert in meinem Archiv leider gar nichts :-( Deshalb habe ich heute auch gemogelt bzw. CU einfach mal kurz neu interpretiert. Aber ich gelobe Besserung!
    Liebe Grüße
    Elke
    ________________
    mainzauber.de

    AntwortenLöschen
  18. Hallo Siglinde, Danke für deine Aufmerksamkeit, habe die Links jetzt richtig gestellt.Aber für CU bin ich bei dir richtig und freue mich,das es CU wieder gibt. Hatte bei 2011+12 auch mitgemacht.
    LG Biggy

    AntwortenLöschen
  19. Tolle Bilder. Diesmal habe ich nichts dafür.
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Freue mich sehr über deinen Kommentar :)