39 - Fridayflowerday mit Herbst aus dem Garten

 
Für den FridaFlowerday bin ich kurz mal in den Garten und habe einfach einen bunten Herbststrauß
aus den Restblumen und Kräutern geschnitten und in meine Fahrradschlauchvasen gestellt. 

 



 
und heute fasse ich mich nur kurz und jetzt ab damit zu Helga und Holunderblütchen.
Ich schau dann morgen bei Euch vorbei, muss heute mal schnell nach Zürich. 
 

Kommentare

  1. Fahrradschlauchvasen?? das ist ja raffiniert, hast du die selber gebastelt?
    Harmonieren gut mit deinen Herbststräußen. Gute fahrt nach Zürich.

    Herbstliche Grüße
    Alexandra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. hallo Alexandra, ja, die Vasen sind selbstgebastelt

      Löschen
  2. Normalerweise bin ich kein Fan von Fahrradschlauchbasteleien,
    doch Deine Vasen sehen super aus. Du hast die Blumen
    wunderschön darin arrangiert, die ganze Kombination gefällt
    mir sehr.
    wünsche Dir eine gute Zeit
    Judika

    AntwortenLöschen
  3. Das ist ja nicht gerade wenig was du gefunden hast und sieht schön aus in den ganz speziellen Vasen.
    Sind die selbstgemacht?
    L G Pia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. hallo Pia, ja, die Vasen hab ich selbst mit Fahrradschläuchen gebastelt

      Löschen
  4. ...ein wundervoller Herbststrauß, liebe Siglinde,
    was dein Garten noch alles her gibt...und auch die Astern in der liegenden Vase finde ich toll,

    lieber Gruß Birgitt

    AntwortenLöschen
  5. Wunderschön liebe Siglinde! Ich mag den Herbst sehr gerne mit seinen bunten Farben :)
    Und die Reifenvasen sind ja grandios!
    Liebe Grüße,
    Nadine

    AntwortenLöschen
  6. So schön wild ...mag ich :-) Ganz herzliche Grüsse und einen entspannten Sonntag, helga

    AntwortenLöschen
  7. Die schönsten Herbstfarben!
    Unsere Kinder hatten am Freitag frei, weil die Lehrer einen Fortbildungstag hatten ;-)
    Liebe Grüße und schönen Sonntag,
    Kebo

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Freue mich sehr über deinen Kommentar :)