Foto-Dreikampf Runde 1: Foto-Wettbewerb

Aufmerksam geworden bin ich bei Birgitt von Erfeulichkeiten und natürlich neugierig geworden, habe ich bei Michael, dem Fotografr nachgelesen, um was es geht und folgendes gefunden:



Im Foto-Dreikampf, zu dem ich alle Leser herzlich einlade, sollen Kreativität, Foto-Wissen und Kommunikationsfähigkeiten angesprochen werden. Dazu gibt es drei Runden, die heute und in den nächsten zwei Wochen starten.

Und die Aufgabe der ersten Runde, ist es, ein Foto zu finden mit der Überschrift “Mein fotografisches Highlight im Jahr 2012″.

 
Nun ist es für mich schon sehr schwierig, aus meiner Vielzahl an Fotos ein Highlight herauszufiltern. Trotzdem habe ich mich jetzt für dieses Bild des Wollschwebers entschieden, da es eigentlich schon fast durch einen Zufall entstanden ist. Ich lag im März bei angenehmen Temperaturen am Montigglersee und habe mein neuerworbenes Stativ inklusive Makroringen getestet und  plötzlich hatte ich diesen Wollschweber vor der Linse und natürlich sofort abgedrückt.
 
 
 
Auge in Auge mit dem Wollschweber
 
dies mein Teilnahmefoto zum fotografischen Highlight im Jahr 2012
 
 

Kommentare

  1. Hallo Siglinde,
    das ist wirklich eine tolle Makroaufnahme. Und es ist wirklich schwierig nur ein Bild heraus zu suchen. Jetzt fallen mir sofort meine Makros von Libellen ein - auch einige Highlights. Aber die Schwäne kamen mir zuerst in den Sinn. - Schön dass man durch diesen Wettbewerb auch wieder neue Blogs kennenlernt.
    Herzliche Grüße
    Elke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Elke
      danke dir für deinen Besuch und Kommentar, freue mich sehr darüber
      LG Siglinde

      Löschen
  2. Super Bild!! Alleine die Behaarung der Beinchen ist schon klasse, im Gesamtbild super schön.

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Sandra
      danke dir für dein Kompliment - LG Siglinde

      Löschen

Kommentar veröffentlichen

Freue mich sehr über deinen Kommentar :)